AGB

 

 

ebookers AGB

Für den Fall, dass Sie einen Flug, ein Hotel, einen Mietwagen oder ein Produkt aus dem Bereich Pauschalreisen (auch Last Minute, Eigenanreise, Charterflüge, Ferienhäuser) buchen, lesen Sie bitte die ebookers AGB.

 

Veranstalter AGB

Für den Fall, dass Sie eine Kombi-Reise, also Flug & Hotel, Flug & Hotel & Mietwagen, Hotel & Mietwagen oder Flug & Mietwagen gebucht haben, lesen Sie bitte die Veranstalter AGB.

 

Download PDF-Version

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Vermittlung)

Die ebookers.com Deutschland GmbH – nachfolgend ebookers – bietet ihre Leistungen als Reisevermittler ausschließlich auf der Basis dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Diese regeln das Rechtsverhältnis zwischen ebookers und Ihnen als Kunden, soweit ebookers als Reisevermittler handelt, d.h., wenn ebookers einzelne oder mehrere Reiseleistungen vermittelt oder Pauschalreisen vermittelt, die von einem anderen Reiseveranstalter durchgeführt werden. In diesem Fall kommt zwischen Ihnen und ebookers ein Vertrag über eine entgeltliche Geschäftsbesorgung zustande. ebookers ist zwischen Ihnen und dem jeweiligen Leistungsträger, wie etwa der Fluggesellschaft, dem Reiseveranstalter, dem Mietwagenunternehmer, dem Hotelbetreiber ausschließlich als Vermittler tätig und handelt im Auftrag und für Rechnung des jeweiligen Erbringers der Reiseleistung. Soweit ebookers bei einzelnen Leistungen lediglich Links zu Angeboten Dritter im Verlaufe der Abwicklung der Buchung bereithält, handelt ebookers weder als Makler noch als Vertreter dieser Dritten. Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt des von ebookers vermittelten Vertrages zwischen Ihnen und dem Erbringer der Reiseleistung die Tarif-, Beförderungs- und Allg. Reisebedingungen der an der Reise beteiligten Leistungsträger Anwendung finden, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Hierin können Bedingungen hinsichtlich der Zahlung, der Fälligkeit, der Haftung, der Stornierung, der Umbuchung, der Rückzahlung sowie anderer Einzelheiten des Reisevertrages geregelt sein.

Bitte beachten Sie, dass ebookers nicht als Reisevermittler, sondern als Reiseveranstalter handelt, wenn Sie eine Flug&Hotel oder Flug&Hotel&Mietwagen Kombination in der entsprechenden Sektion der Internetseite von ebookers buchen. In diesem Fall gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen – Veranstaltung

 

I. Vertragsschluss, Leistungen, Service-Entgelt:

Der Vertragstext wird nach Buchungsabschluss zur Verwaltung gespeichert.

1. Sie machen ebookers ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Reisevermittlungsvertrages. Dieses Angebot kann schriftlich, in Textform, mündlich, fernmündlich oder über Onlinedienste erfolgen. Bei Onlinediensten erfolgt das Angebot, indem Sie die Buchungssequenz abschließen und auf das „Buchen“-Feld drücken. Sie sind an dieses Angebot für drei Werktage gebunden. Ihr Angebot ist angenommen, wenn Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit der Buchungsnummer des Leistungserbringers erhalten. Diese kann in der E-Mail geschehen, mit der der Eingang Ihres Angebots bestätigt wird, oder in einer weiteren E-Mail.

2. ebookers übernimmt keine Haftung für die Durchführung der vermittelten Reiseleistungen und gibt keine Zusicherung für die Eignung oder Qualität der dargestellten Reiseleistung ab. Ebenso wenig übernimmt ebookers, die ausschließlich als Vermittler tätig ist, eine Gewähr für die Verfügbarkeit von Reiseleistungen. Kann ebookers lediglich eine Reiseleistung vermitteln, die mit Abweichungen von Ihrem Angebot verbunden ist, so können Sie diese Reiseleistung innerhalb von drei Tagen nach Erhalt dieser inhaltlich abweichenden Annahmeerklärung annehmen. Dies können Sie insbesondere durch die Zahlung des Reisepreises oder den Antritt der Reise tun. Wenn Sie das neue Angebot nicht annehmen oder nicht erscheinen, kommt es nicht zum Abschluss eines Vertrages.

3. ebookers erfüllt die ihr obliegende Verpflichtung aus dem Reisevertrag zur Bereitstellung der Reiseunterlagen, wie etwa E-Tickets, Voucher und anderes mehr durch den Versand per E-Mail oder Post. ebookers ist nicht dafür haftbar, wenn solche Reisedokumente Sie nicht erreichen, weil Sie eine falsche E-Mail-Adresse angegeben haben oder wegen Ihrer Junk-E-Mail-Einstellung bzw. Ihrer Spameinstellungen. Sie können die Zustellung sicherstellen, indem Sie ebookers-domains (ebookers.at, ebookers.de, ebookers.com) zu Ihrer Liste sicherer und vertrauenswürdiger Absender hinzufügen. Sie sind verpflichtet, ebookers über eine Veränderung Ihrer Kommunikationsdaten nach der Buchung, insbesondere einer Veränderung Ihrer E-Mail-Anschrift, Ihrer Fax-Nummer oder Ihrer Telefonnummer unverzüglich zu informieren, um sicherzustellen, dass ebookers Ihnen die für Ihre Buchung notwendigen Nachrichten übersenden kann. Erreichen Sie Mitteilungen nicht, weil ebookers von Ihnen nicht über die aktuellen Kommunikationsdaten informiert wurde, ist die Haftung von ebookers für den Nichterhalt der Mitteilungen und daraus resultierende Schäden ausgeschlossen.

Bitte stellen Sie stets sicher, dass Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung, E-Tickets oder anderen Reisedokumenten, insbesondere auch Ihrem Personalausweis bzw. Reisepass und den für die Buchung verwandten Kreditkarten reisen. Andernfalls können einzelne Leistungsträger die Leistung verweigern. Die Haftung von ebookers ist in solchen Fällen ausgeschlossen.

4. Buchungen mit Billigfliegern können Sie daran erkennen, dass Sie auf der ebookers Webseite einen Flug buchen und bei der Buchung das Zeichen oder die Worte „Low Cost“ oder „Billigflieger“ erscheint. Nachdem Sie die benötigten persönlichen Daten auf unserer Webseite eingegeben haben, werden wir diese an den jeweiligen Billigflieger weiter leiten. Die Buchung wird direkt zwischen Ihnen und der Billigfluglinie vorgenommen. Nachdem die Buchung vollständig durchgeführt wurde, erhalten Sie zwei Bestätigungen per E-Mail, eine von der ausführenden Billigfluglinie, die andere von ebookers. Die Buchungsbestätigung, die Sie von der Billigfluglinie erhalten, ist notwendig, um den Flug nutzen zu können und einchecken zu dürfen.

Sie sind dafür verantwortlich, dass alle Angaben im Zuge der Buchung ordnungsgemäß und zutreffend eingegeben werden. Für etwaige Änderungen oder Kündigungen oder andere Wünsche wenden Sie sich bitte direkt an die ausführende Fluggesellschaft unter Angaben der Buchungsnummer dieser Fluggesellschaft.

Ihre Kreditkarte wird mit unserem Service-Entgelt für Billigflüge direkt zum Zeitpunkt der Buchung belastet. Wir senden Ihnen eine Bestätigungsrechnung, in der wir die Buchung mit der Fluggesellschaft bestätigen. Die Fluggesellschaft selbst wird die Zahlung einschließlich etwaiger Nebenleistungen, wie etwa Gebühren und Steuern bei Ihnen erheben. Die meisten Billigfluglinien verlangen darüber hinaus ein Entgelt für die Nutzung der Kreditkarte in Höhe von bis zu 12 EUR.Dieses Kreditkarten-Entgelt kann auch in einer anderen Währung (z.B. britische Pfund, CHF, SKK) erhoben werden. Billigfluglinien können weiterhin zusätzliche Gebühren für die Aufgabe von Gepäck, für Bordverpflegung oder andere Leistungen verlangen.

 

5. ebookers erhält für seine Leistungen ein Service-Entgelt, dessen konkrete Höhe während der Buchung an frühester Stelle konkret genannt wird. Selbst wenn Sie Ihre Reise nicht antreten oder von dem Reisevermittlungsvertrag zurücktreten, verbleibt es bei ebookers Anspruch auf diese Vergütung. Dies ist dann nicht der Fall, wenn der Nichtantritt der Reise oder der Rücktritt vom Reisevermittlungsvertrag auf Gründen beruht, die aus der Risikosphäre von ebookers stammen.

 

II. Anmeldung für mehrere Personen:

Soweit Sie ein Angebot nicht nur für sich, sondern auch für Dritte, mit denen Sie reisen abgeben und ein Vermittlungsvertrag mit ebookers und ein Reisevertrag mit den Leistungserbringer zustande kommt, sind Sie für die Verpflichtungen Dritter aus diesen Verträgen wie für eine eigene Verpflichtung verantwortlich. Sie haften uns gegenüber für die Erfüllung der Vertragspflichten auch dieser dritten Personen.

 

III. Zahlung/Lieferung:

1. Soweit Pauschalreisen vermittelt werden, sind alle Zahlungen erst fällig, wenn der Sicherungsschein des Veranstalters übergeben wird. Dies gilt auch für eine etwaige Anzahlung. Bei Vorliegen des Sicherungsscheins ist die vollständige Zahlung spätestens vor Reiseantritt bei Aushändigung der Reiseunterlagen fällig, die Anzahlung zu einem früheren, bei der Buchungsbestätigung gesondert vermerkten Zeitpunkt.

2. Bei allen anderen vermittelten Leistungen, bei denen die Übergabe eines Sicherungsscheins nicht erforderlich ist, wird die Zahlung des Reisepreises mit erfolgter Buchung, also bei Vertragsschluss mit ebookers fällig. ebookers kann die Annahme des von Ihnen gemachten Antrages auf Abschluss eines Reisevermittlungsvertrages ablehnen, wenn Zahlungsinformationen durch Sie nur unvollständig oder falsch eingegeben werden, die von Ihnen angegebene Kreditkarte nicht belastet werden kann, etwa weil das Kreditkartenlimit überschritten ist, oder  Nummer mit den von Ihnen gemachten Angaben nicht übereinstimmt. Die Zahlung ist nur mittels der von ebookers akzeptierten Kreditkarten oder per Online-Überweisung möglich.

3. Gewisse Linien-Fluggesellschaften berechnen ein zusätzliches Kreditkartenentgelt. Dieses wird während der Buchung sowie auf der Bestätigung aufgeführt und direkt von der Fluggesellschaft abgezogen. Dieses Kreditkartenentgelt ist nicht erstattbar.

Bei Billigfluglinien beruht dieser Betrag auf einer Schätzung und wird ebenfalls während der Durchführung Ihrer Buchung angezeigt. Das Kreditkartenentgelt wird in der Gesamtkosten-Übersicht während der Durchführung Ihrer Buchung angezeigt.

4. Bei verspäteter oder unvollständiger Zahlung kann ebookers die angemeldete Reise zu Lasten des Anmeldenden kostenpflichtig stornieren, soweit dieser auf eine Nachfrist hin die Leistung nicht erbringt, oder soweit eine Nachfrist entbehrlich ist. Hinsichtlich der Stornierung wird auf Punkt IV 1 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen.

5. Rücktritts-, Bearbeitungs-, Ticket-, Buchungs- und Umbuchungsgebühren sind sofort fällig.

 

IV. Rücktritt, Umbuchung, Ersatzpersonen:

1. In den Fällen, in denen ebookers eine Reiseleistung vermittelt, richtet sich Ihr Rücktrittsrecht nach den zwischen Ihnen und dem Leistungserbringer geltenden gesetzlichen und vertraglichen Regelungen. Insoweit ist der Rücktritt gegenüber dem Leistungserbringer unmittelbar oder gegenüber ebookers zu erklären. Die Erklärung ist nicht an eine Form gebunden. ebookers empfiehlt allerdings, den Rücktritt schriftlich während unserer Öffnungszeiten zu erklären. ebookers ist im Falle eines Rücktritts berechtigt, aufgrund Ihres Rücktritts die von den jeweiligen Leistungserbringer bei ebookers vereinnahmten oder angeforderten Entgelte von Ihnen ersetzt zu verlangen. Beachten Sie, dass unabhängig vom Zeitpunkt der Rücktrittserklärung der Leistungserbringer von Ihnen Ersatz verlangen kann, der bis zu 100 % des Reisepreises betragen kann.

Zusätzlich erhebt ebookers die folgenden Beträge für gewöhnlichen Aufwand und Kosten (nachfolgend kurz Stornoentgelt) wie folgt:

a. Flugreisen: 50 € p.Person

b. Hotels: 0 € p. Buchung

c. Mietwagen: 50 € p. Buchung

Hierbei handelt es sich um pauschalierte Entschädigungen, die unter Berücksichtigung des üblichen Aufwandes ermittelt wurden. Ihnen bleibt der Nachweis eines niedrigeren Schadens ebenso unbenommen, wie der Nachweis, dass ein Schaden gar nicht entstanden ist. Im Übrigen empfiehlt ebookers als Basisabsicherung zumindest den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

2.Änderungen und Umbuchungen können grundsätzlich nur durch Rücktritt und Neuanmeldung geschehen. ebookers behält sich vor, Ihnen alle Kosten für eine Umbuchung in Rechnung zu stellen, die ebookers von dem Erbringer der Leistungen in Rechnung gestellt werden, sowie ein pauschales Service-Entgelt in Höhe von:

a. Flugreisen: 50 € p.Person

b. Hotels: 0 € p. Buchung

c. Mietwagen: 50 € p. Buchung

Ihnen bleibt unbenommen, einen niedrigeren Aufwand für diese Bearbeitung oder das Fehlen eines solchen Aufwandes nachzuweisen.

3. Wir raten dringend zumindest zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung als Basissicherung, um die Belastung mit solchen Kosten möglichst weitgehend zu verhindern.

4. Einige der von uns vermittelten Reiseleistungen haben eigene Stornierungs- und Änderungsregeln, wie nachstehend beschrieben:

a) Stornierungen von Hotelbuchungen:Üblicherweise hat das von Ihnen gebuchte Hotel eigene Regeln hinsichtlich der Stornierung der Reise. Diese Regeln werden wir auf der Seite über die Reisedetails vor Ihrer Buchung darstellen. ebookers wird derartige Regeln, aber auch Gebühren, die das Hotel im Hinblick auf eine Stornierung erhebt, an Sie weiterreichen. Soweit Sie Ihre Hotelrechnung unmittelbar bei dem Hotel bezahlen, erhebt ebookers keine Stornierungsentgelte.

b) Stornierungen und Änderungen bei Billigfliegern:Die Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen des den Flug ausführenden Billigfliegers sind anwendbar. Sie sollten den Billigflieger unmittelbar kontaktieren, um Ihren Billigflug zu stornieren oder Umbuchungen vorzunehmen. Üblicherweise erlauben die Tarife und die Flugbedingungen für Billigflüge keine Umbuchung oder Stornierung. Soweit Sie einen Billigflug stornieren, wird unsere Buchungsgebühr nicht erstattet. Gleiches gilt für Umbuchungsgebühren. Soweit der Grund der Stornierung nach einer etwaig von Ihnen erworbenen  Versicherungspolizze einen Versicherungsfall darstellt, können Sie unter Umständen etwaig nicht erstattete Gebühren oder Stornierungsentgelte oder - entschädigungen von der Versicherungsgesellschaft erhalten.

c) Stornierung oder Umbuchung von Mietwagen: Wir verweisen auf Punkt IV / 2.

d) Nichterscheinen:

Soweit Sie eine Buchung für Dienstleistungen, einschließlich Flügen, Autovermietung, Unterbringung oder Pauschalreisen vorgenommen haben, aber nicht beim Checkin erscheinen, das Auto nicht in Empfang nehmen oder anderweitig die angebotene Leistung nicht in Empfang nehmen, erhalten Sie keine Rückerstattung von uns. Sie werden indes solche zusätzlichen Gebühren, Steuern oder andere Preisbestandteile zurück erhalten, deren Anfall von der tatsächlichen Durchführung der Reise bzw. vom tatsächlichen Antritt der Reise abhängen. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Erbringer der Reiseleistung der Schuldner solcher Ansprüche ist.

5. ebookers behält sich vor, sämtliche Entgelte für Serviceleistungen jederzeit zu ändern. Dies beinhaltet Entgelte für Beratung und Buchung über unser Service-Team, Gebühren für Stornierungen, Änderungen, Entgelte für Zahlungsmittel sowie alle sonstigen Entgelte. Diese Entgelte können zu jedem Zeitpunkt reduziert, angehoben oder entfernt werden.

6. Ab dem 12. Januar 2009 müssen alle Reisende in die USA ohne Visum zur Einreise in die Vereinigten Staaten bis spätestens 72 Stunden vor Abflug über das Onlinesystem ESTA (Eletronic System for Travel Authorization) eine Registrierung durchführen: https://esta.cbp.dhs.gov/

Dies gilt auch für Kinder. Bitte beachten Sie, dass Ihnen ohne Annahme Ihres ESTA-Antrages der Zutritt zum Flugzeug und auch die Einreise in die Vereinigten Staaten verweigert werden kann. Bitte beachten Sie weitere Informationen auf der Internetseite: http://www.travel.state.gov

 

V. Leistungs- und Preisänderung

Soweit ebookers als Reisevermittler tätig wird, stellt ebookers klar, dass aufgrund international gültiger luftrechtlicher Bestimmungen es den Leistungsträgern vorbehalten bleibt, aus wichtigen Gründen die nachfolgenden Veränderungen oder Abänderungen vorzunehmen:

1. Änderungen der Streckenführung von Flügen

2. Die Umwandlung von Nonstop-Flügen in Flügen mit Zwischenlandung bzw. Umsteigeflüge oder umgekehrt

3. Änderung der Flugzeiten oder Terminänderungen bis zu 48 Stunden vor Abflug

4. Einsatz anderer Fluggeräte

5. Änderungen der Abflug- oder Ankunftsflughäfen

6. Änderung der ausführenden Fluggesellschaft

Dies gilt auch für etwaige Änderungen der Reiseleistung aufgrund behördlicher Anweisung. In diesen Fällen können Sie nicht kostenfrei von dem mit ebookers geschlossenen Reisevermittlungsvertrag zurücktreten; ebenso besteht kein Ersatzanspruch gegen ebookers für die in diesen Fällen entstandenen Mehrkosten. Insoweit können Ansprüche Ihrerseits lediglich gegenüber den einzelnen Leistungserbringern bestehen. Handelt es sich bei den vermittelten Flügen um Sonderflüge, bzw. Linienflüge zu Sonderpreisen, können die Leistungsträger nach deren jeweils gültigen Vertragsbestimmungen die Preise an den geänderten Marktwert anpassen. Sollte die Anpassung eine Preiserhöhung zur Folge haben, wird diese von ebookers an Sie als unseren Kunden weitergeleitet. Ihre Möglichkeiten, von der Reise zurückzutreten, bestimmen sich insoweit nach dem zwischen Ihnen und dem Erbringer der Leistung anwendbaren gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen. Ihre gesetzlichen Rechte, insbesondere Ihre Rechte aus der EU-Verordnung 261/04 (Passagierrechteverordnung der Europäischen Union) bleiben unberührt.

 

VI. Haftung/Beschränkung der Haftung/Verjährung:

1. Angaben über die von ebookers vermittelten Leistungen von Leistungserbringern beruhen ausschließlich auf den Angaben dieser Dritten, die von ebookers nicht überprüft werden. Sie sind keine Zusicherung von ebookers Ihnen gegenüber. ebookers haftet Ihnen gegenüber nur für die ordnungsgemäße Vermittlung der Reiseleistung und für die ordnungsgemäße Weitergabe der Information des Leistungserbringers an Sie im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Unternehmers. ebookers haftet nicht für die Leistungserbringung durch Dritte.

2. ebookers haftet nur in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit; in Fällen einer Zusicherung; wegen der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. In Fällen einer lediglich leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, beschränkt sich die Haftung von ebookers auf den dreifachen Preis der vermittelten Reiseleistung. Diese Einschränkungen und Beschränkungen der Haftung finden keine Anwendung in Fällen einer Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit von Personen.

 

VII. Einreise, Pass-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften:

1. Sie sind persönlich für die Einhaltung der anwendbaren in- und ausländischen Transit-,Ein- und Ausreisevorschriften, Gesundheitsvorschriften, Pass- und Visabestimmungen verantwortlich. Bitte beachten Sie die Ausweispflicht für Kinder. Eine Bekanntgabe der Einreisebestimmungen bei Buchung einer Reise oder einzelner Reiseleistungen Ihnen gegenüber bezieht sich auf den Stand zum Zeitpunkt dieser Erklärung. ebookers geht davon aus, dass Sie deutscher Staatsbürger sind. Etwaige in Ihrer Person begründete besondere Umstände, werden nicht berücksichtigt, wenn sie nicht ausdrücklich von Ihnen mitgeteilt werden oder offenkundig sind.

2. ebookers ist bemüht, den Kunden über wichtige Änderungen der in der Reiseausschreibung wiedergegebenen allgemeinen Vorschriften vor Antritt der Reise zu informieren. Es besteht jederzeit die Möglichkeit einer nachträglichen Änderung dieser Bestimmungen durch staatliche Behörden. Sie sollten allerdings vor Reiseantritt sich selbst durch Information, etwa öffentlich zugängliche Quellen, Konsulate oder andere Stellen über die aktuellen Zustände informieren.

3. ebookers haftet für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung nur, wenn Sie ebookers mit der Besorgung beauftragt haben und eine Verzögerung auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von ebookers beruht.

4. Sie sind für die Beachtung der Bestimmung der einzelnen Leistungserbringer, etwa der Fluggesellschaft oder anderer Anbieter von Reiseleistungen in Bezug auf Eincheck-Zeiten, Bestätigung von Rückflügen u.a.m. verantwortlich.

5. Ab dem 12. Januar 2009 müssen alle Reisende in die USA ohne Visum zur Einreise in die Vereinigten Staaten bis spätestens 72 Stunden vor Abflug über das Onlinesystem ESTA (Eletronic System for Travel Authorization) eine Registrierung durchführen: https://esta.cbp.dhs.gov/

Dies gilt auch für Kinder. Bitte beachten Sie, dass Ihnen ohne Annahme Ihres ESTA-Antrages der Zutritt zum Flugzeug und auch die Einreise in die Vereinigten Staaten verweigert werden kann. Bitte beachten Sie weitere Informationen auf der Internetseite: http://www.travel.state.gov

 

VIII.  Sonderregelungen hinsichtlich einzelner Reiseleistungen:

1. Flüge:

a) Sitzplatzwünsche:

Wir können die Verteilung der Sitze durch Fluggesellschaften nicht beeinflussen. Soweit Sie einen besonderen Sitzplatzwunsch haben, sollten Sie diesen beim Check-In am Flughafen äußern und so früh als möglich dort erscheinen. Da wir die Erfüllung dieser Wünsche nicht beeinflussen können, trifft uns keine Haftung für die Einhaltung oder Ablehnung der Wünsche.

b) Direkte Flüge:

Flüge, die auf Ihrem Flugschein als „direkt“ bezeichnet sind, sind nicht notwendig Non-Stopp, also Flüge ohne Unterbrechung. Ein Direktflug liegt bereits dann vor, wenn das Flugzeug selbst während der Reise nicht gewechselt werden muss, unabhängig davon, ob es zu Zwischenlandungen auf dem Weg zur endgültigen Destination kommt.

c) Schwangerschaft und Kinder:

Einige Fluggesellschaften lehnen die Beförderung von Frauen, die die 28. Schwangerschaftswoche erreicht haben oder diese zum Zeitpunkt des Rückfluges erreicht haben werden, ab. Bitte informieren Sie sich bei der den Flug ausführenden Fluggesellschaft, da die Regeln unterschiedlich sind. Bitte halten Sie auch mit Ihrem betreuenden Gynäkologen Rücksprache. Babys, die älter als sechs Wochen sind und eine Flugreise unternehmen, müssen entweder auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzen oder einen Kindersitz verwenden. Bitte nehmen Sie mit der die Leistung erbringenden Fluggesellschaft Kontakt auf, um Fragen wegen der Zulässigkeit eines Kindersitzes zu klären. Grundsätzlich müssen Kinder, die älter als zwei Jahre sind, einen eigenen Sitzplatz buchen. Für Kinder, die zum Zeitpunkt des Rückflugs das zweite Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können Sie einen Kleinkindtarif wählen, der häufig 10 % der veröffentlichten Tarife beträgt.

Sollten Sie einen Flug für einen Minderjährigen ohne Begleitung (UMNR) buchen, müssen Sie die Airline gemäß deren Beförderungsbedingungen im Voraus davon informieren. Im Streitfall übernimmt die ebookers.com S.A. keine Verantwortung für die Erstattung etwaiger von der Airline verlangter Kosten.

d) Steuern, Gebühren und andere Zahlungen:

Der Preis des Fluges kann Steuern, Gebühren und andere Abgaben enthalten, die auf den Luftverkehr durch öffentliche Behörden aufgeschlagen werden. Diese Zuschläge machen einen wesentlichen Bestandteil der Kosten des Luftverkehrs aus und werden entweder gemeinsam mit dem Reisepreis oder gesondert in Ihrem Flugschein ausgewiesen. Sie müssen unter Umständen zusätzliche Steuern oder Gebühren zahlen, wenn diese nicht mit dem Flugpreis bereits vereinnahmt wurden, etwa weil nicht alle Abflugsteuern bereits bezahlt werden konnten. In einigen Fällen kann es auch dazu kommen, dass Abflugsteuern durch Sie an öffentliche Behörden des Abfluglandes gezahlt werden müssen und eine Zahlung über uns nicht möglich ist.

e) Liste der unsicheren Fluggesellschaften der Europäischen Gemeinschaft:

Aufgrund europäischer Vorschriften müssen wir Sie auf die Existenz der Gemeinschaftsliste hinweisen, die Details über solche Fluggesellschaften enthält, die innerhalb der Europäischen Union nicht tätig sein dürfen. Diese Liste kann hier eingesehen werden. Wir behalten uns vor, den Luftfrachtführer zu ändern, soweit es sich hierbei um eine Fluggesellschaft handelt, die auf der schwarzen Liste der Europäischen Union geführt wird. Veränderungen des tatsächlich ausführenden Luftfrachtführers nach Ausstellung des Tickets werden wir Ihnen soweit als möglich mitteilen, spätestens beim Checkin oder beim Bording.

f) Gepäck:

Abhängig von den Regeln der Fluggesellschaft kann Ihnen ein Anspruch auf Freigepäck und ein Anspruch auf die kostenfreie Mitnahme von Handgepäck zustehen. Die genauen Mengen sind je nach Fluggesellschaft, Reiseklasse und Flugstrecke unterschiedlich. Wir empfehlen, Handgepäck auf ein Minimum zu beschränken. Die Fluggesellschaft kann für weiteres Gepäck oder für die Überschreitung von Gepäckgrenzen weitere Zahlungen verlangen. Diese Regeln der Fluggesellschaft ändern sich von Zeit zu Zeit. Bitte überprüfen Sie die tatsächlichen Bestimmungen unter www.iata.org/bags. Aus Gründen der Flugsicherheit dürfen gefährliche Gegenstände weder in Kabinengepäck noch im aufgegebenen Gepäck befördert werden. Hierzu gehören u.a. Gase, Korrosionsstoffe, Sprengstoffe, entzündliche Flüssigkeiten und Feststoffe, radioaktives Material, oxydierende Substanzen, Gifte, ansteckende Stoffe und Aktentaschen mit installierten Alarmanlagen.

g) Ablehnung des Bordings, Stornierung von Flügen oder Verspätungen:

Nach europäischem Recht haben Sie unter bestimmten Umständen Anspruch auf Rückerstattung oder Kompensation durch die Fluglinie in Fällen der Nichtbeförderung, der Absage oder der Flugverspätung. Die Details dieser Rechte finden Sie an jedem europäischen Flughafen und sind auch von Ihren Fluggesellschaften erhältlich. Es handelt sich hierbei um die EU-Verordnung 261/04, EU-Passagierrechteverordnung. Allfällige Ansprüche bestehen gegenüber der Fluggesellschaft. Die Entschädigung bleibt Sache der Fluggesellschaft.

h) E-Tickets

Seit dem 1. Juni 2008 können Reisebüros, aufgrund einer Entscheidung der IATA sowie aller Fluggesellschaften, keine Papier-Flugtickets mehr ausstellen. Daher kann ebookers, wie alle anderen Reisebüros auch, nur noch E-Tickets ausstellen (mehr über E-Tickets hier). Die überwiegende Zahl aller Tickets wird heute als E-Ticket ausgestellt und die Fluggesellschaften bemühen sich, alle Tickets zur Ausstellung als E-Ticket für Reisebüros geeignet zu machen. Wenn wir in Ausnahmefällen ein E-Ticket nicht ausstellen können, so gilt folgendes: Der Abschluss Ihrer Buchung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung desjenigen, der das E-Ticket ausstellt. In dem seltenen Ausnahmefall, in dem die Ausstellung des E-Tickets nicht möglich ist, und vor der Verarbeitung Ihrer Zahlung, die 0,5 Stunden nach der Buchung geschieht, wird ebookers die gesamte Buchung löschen und alle Zahlungen an Sie erstatten; ein Vertrag ist nicht zustande gekommen und ebookers hat keine Pflichten mehr Ihnen gegenüber. Soweit erforderlich wird ebookers Alternativen vorstellen.

 

2. Hotels

a) Karte/Entfernung:

Wir weisen darauf hin, dass die Information auf unserer Website hinsichtlich der Lage des Hotels, der Entfernung des Hotels vom Stadtzentrum und anderer Einzelheiten der Karte keine genauen Angaben darstellen, sondern nur der Orientierung dienen. Soweit Sie genaue Entfernungen zwischen Hotel und bestimmten anderen Punkten oder dem Stadtzentrum als wesentlich ansehen, sollten Sie sich unmittelbar an das Hotel wenden.

b) Hotelbewertungen/Sterne:

Die Bewertung der Hotels mit Sternen symbolisiert lediglich die Gesamtqualität, den Servicestand, den Standard der Mahlzeiten sowie bestimmter Einrichtungen, die im Hotel zur Verfügung stehen. Diese Kriterien sind von Land zu Land verschieden und werden durch die jeweils die Qualitätsauszeichnung verleihende Institution unterschiedlich gehandhabt. Sie sind keine Garantie einer bestimmten Qualität oder Leistung und stellen auch keine Eigenschaftszusicherung dar.

c) Nichtverfügbarkeit:

Soweit wir die von Ihnen ursprünglich gewünschte Unterbringung nicht bestätigen können, werden wir Sie anrufen, um Sie auf die Möglichkeit einer alternativen Unterbringung oder auf den Mangel an Unterbringungsmöglichkeiten hinzuweisen. Sie haben zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, sich entweder für eine anderweitige Unterbringung zu entscheiden oder eine vollständige Rückerstattung der für die ursprüngliche Buchung gemachten Zahlungen an uns zu erhalten.

d) Hotelbuchungen: Wir nehmen Hotelbuchungen für Sie auf zwei unterschiedlichen Wegen vor:

1. Hotels, die bereits vorbezahlt („pre-paid“) sind; d.h. Sie bezahlen im Hotel nur Sonderwünsche und Zusatzkosten (u.U. Minibar, Parken, Verzehr) und zahlen den Zimmerpreis an ebookers; und

2. als bloßer Mittler. Als bloßer Mittler treten wir dann auf, wenn die Hotelrechnung bei Check-In/Check-Out direkt an das Hotel gezahlt werden muss. Für diese Hotels handeln wir als Reisevermittler in Ihrem Namen und für Ihre Rechnung. ebookers wird Ihnen eine Bestätigungsrechnung mit Buchungsbestätigung zusenden. Zahlungen werden direkt an das Hotel geleistet. Sie werden über die entsprechenden Beträge während der Buchung informiert.

e) Bitte lesen Sie die Beschreibung des Hotels sowie die anwendbaren Bedingungen des Hotels genau durch. Wir dürfen Sie darauf hinweisen, dass Sie wenigstens 21 Jahre alt sein müssen, um in Las Vegas ein Hotel beziehen zu können.

Die von uns angebotenen Hotels stehen nicht ausschließlich für von uns vermittelte Gäste zur Verfügung. Wir sind daher nicht für irgendwelche Beschränkungen in den Hotelangeboten wegen anderer Hotelgäste oder wegen deren Verhalten verantwortlich. ebookers stellt auf seiner Website lediglich Hotelangebote dar, die aus dritten Quellen kommen. ebookers kann daher keine Verantwortung für diese Inhalte, einschließlich etwaiger Bilder und Ausführungen hinsichtlich der Hoteleinrichtungen übernehmen. Die Hotels können Einrichtungen und Ausstattungsmerkmale jederzeit ohne Ankündigung gegenüber ebookers ändern. Bitte setzen Sie sich hinsichtlich etwaiger Hoteleinrichtungen unmittelbar mit dem Hotel zum Zeitpunkt der Reise in Verbindung. Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihr Name dem Hotel in der Regel erst am Tag der Anreise oder einen Tag zuvor mitgeteilt wird.

f) Lokale Steuern, die nicht in dem Hotelpreis enthalten sind:

Lokale Steuern oder Gebühren, die im Ausland erhoben werden aber nicht zum Zeitpunkt der Buchung durch uns erhoben werden können, wie etwa Kurgebühren und andere örtliche Steuern, werden während des Check-In oder Check-Out vom Hotel direkt bei Ihnen eingefordert. Die entsprechenden Beträge sind von Ihnen zusätzlich zu entrichten.

Wir weisen darauf hin, dass die Information auf unserer Website hinsichtlich der Lage des Hotels, der Entfernung des Hotels vom Stadtzentrum und anderer Einzelheiten der Karte keine genauen Angaben darstellen, sondern nur der Orientierung dienen. Soweit Sie genaue Entfernungen zwischen Hotel und bestimmten anderen Punkten oder dem Stadtzentrum als wesentlich ansehen, sollten Sie sich unmittelbar an das Hotel wenden.

3. Mietwagen:

a) Im Rahmen der Vermittlung von Mietwagen handelt ebookers als Makler. Der Mietvertrag kommt nur mit dem Vermieter zustande.Vertragspartner ist die jeweilige Mietwagengesellschaft im Anmietland.

b) Bitte beachten Sie auch, dass sich die Kosten der Anmietung des Fahrzeugs aufgrund der Zuschläge Dritter erhöhen können. Soweit sich die Kosten der Fahrzeuganmietung wegen der nachfolgenden Umstände erhöhen, müssen Sie diesen zusätzlichen Betrag zum Zeitpunkt der Anmietung an der Anmietstation zahlen. Da es sich hierbei um Kosten Dritter oder unserer Mietpartner handelt, können diese zusätzlichen Kosten nicht vermieden werden. Hierbei handelt es sich um:

c)

• Erhöhung der Flughafengebühren

• Erhöhung von Aufschlägen

• Erhöhung der Umsatzsteuer oder anderer Steuern

 

die für die Vermietung des Fahrzeuges anfallen.

 

d) Mindestalter:

1. Weltweit (außerhalb der USA)

Bei den meisten Anmietungen ist das Mindestalter 25. Eine etwaige zusätzliche Zahlung wird von der Größe des Fahrzeugs und von der Anmietstation abhängen. Etwaige Aufschläge wegen einer Unterschreitung des Mindestanmietalters sind vor Ort an das Unternehmen direkt zu zahlen und können nicht erstattet werden. In einigen Fällen können Fahrer unter 25 ein Fahrzeug anmieten, müssen allerdings eine zusätzliche Gebühr zahlen.

2. USA:

Bei den meisten Anmietstationen in den USA ist das Mindestalter zur Anmietung eines Fahrzeuges 25. In einigen Anmietstationen kann das Mindestalter auch 18 oder 21 betragen. Bei allen Anmietstationen wird für Mieter unter 25 ein Zuschlag erhoben.

Höchstalter: Es gibt wenige Anmietstationen, bei denen ein Höchstalter zur Anmietung eines Fahrzeuges existiert. Dies kann 60 Jahre oder mehr sein. Soweit Sie älter als 60 sind, bitten wir Sie, sich mit dem Mietwagenunternehmen in Verbindung zu setzen. Wenn Sie dies nicht überprüfen und sich nicht mit dem Mietwagenunternehmen in Verbindung setzen, kann es dazu kommen, dass Sie kein Fahrzeug erhalten.

Viele Mietwagenunternehmen akzeptieren nur eine Kreditkarte, um eine Kaution zu hinterlegen. Sie benötigen eine Kreditkarte. Überdies muss es sich um die Kreditkarte des Fahrers handeln. Wir können keinerlei Verantwortung dafür übernehmen, wenn Sie eine Kreditkarte nicht mit sich führen oder eine Kaution auf der Kreditkarte nicht gebucht werden kann und Sie daher das Fahrzeug nicht erhalten.

Führerschein: Für alle Anmietungen benötigen Sie einen gültigen Führerschein. Der Führerschein muss zum Zeitpunkt der Anmietung gültig sein und während der gesamten Mietdauer gültig bleiben. Wir sind nicht dafür verantwortlich, wenn Sie keine gültigen Führerschein mit sich führen und daher ein Fahrzeug nicht erhalten. Das Mitführen eines internationalen Führerscheins zusätzlich zum deutschen Führerschein ist in einigen Ländern notwendig. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie einen solchen internationalen Führerschein mit sich führen.

Selbstbehalt: Obwohl unsere Tarife alle Nebenkosten enthalten, gibt es immer einen Selbstbehalt. Dies bedeutet, dass Sie im Falle eines Unfalls, einer Beschädigung oder bei Diebstahl des Fahrzeuges einen Geldbetrag zu leisten haben. Dieser kann vom angemieteten Fahrzeug und vom Zielgebiet abhängen. Sie können dies vermeiden, wenn Sie sich für den optionalen Vollschutz entscheiden.

Verspätete Rückgabe: Die Fahrzeugmiete wird auf der Basis der Rückgabezeit des Fahrzeugs berechnet. Wenn das Fahrzeug länger bei Ihnen verbleibt als ursprünglich geplant, kann eine zusätzliche Zahlung anfallen. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein voller Tag abgerechnet wird, wenn Sie die Rückgabezeit auch nur um Minuten überschreiten.

Mietvertrag: Der Mietvertrag wird Ihnen zur Unterschrift im Zeitpunkt der Abholung des Fahrzeuges vorgelegt. Dieser enthält alle Informationen über die Anmietung. Bitte überprüfen Sie dieses Dokument sorgfältig, bevor Sie es unterschreiben und behalten Sie eine Kopie. ebookers ist für den Inhalt dieses Mietvertrages nicht verantwortlich.

Kindersitz: Kinder bis zu ihrem zwölften Geburtstag oder bis zu einer Größe von 1,35 m müssen in einem Kindersitz in Fond des Fahrzeuges befördert werden. Es ist die Verantwortlichkeit des Fahrers des Fahrzeuges, dass diese Voraussetzungen erfüllt werden.

 

IX. Datenschutz/Nutzung der Website:

Hinsichtlich der Einzelheiten, wie wir mit Ihren Daten vorgehen und welche Daten wir speichern, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung auf unserer Website. Die Nutzung der ebookers Website geschieht aufgrund der Nutzungsbedingungen.

 

X. Telefonanrufe

Wir behalten uns vor, Telefonanrufe zur Überprüfung und zur Sicherung der Qualität der Leistungen von ebookers mitzuschneiden.

 

XI. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen:

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Die Unwirksamkeit des vermittelten Reisevertrages berührt den Vermittlungsvertrag nicht. Die Unwirksamkeit einer der aufgeführten Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen nicht. Eine unwirksame Bestimmung ist durch eine zulässige zu ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahekommt.

 

XII. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Soweit Sie Verbraucher sind, verbleibt es für Klagen, die Sie gegen ebookers anstrengen, bei den für Sie geltenden allgemeinen und besonderen Gerichtsständen. Sind Sie Unternehmer oder haben Sie keinen gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland oder haben Sie nach Abschluss des Vertrages Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt, oder ist Ihr Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, gilt der Geschäftssitz von ebookers als Gerichtsstand.

Auf diesen Vertrag findet deutsches Recht Anwendung.

Download PDF-Version

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Veranstaltung)

Die ebookers.com Deutschland GmbH – nachfolgend ebookers – bietet ihre Leistungen als Veranstalter von Reisen nur auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Sie sind anwendbar wenn Sie eine Kombi-Reise,  also Flug & Hotel, Flug-, Hotel & Mietwagen, Hotel & Mietwagen oder Flug & Mietwagen buchen. Bei diesen Reisen wird anders als bei der Vermittlung mehrerer Einzelleistungen ein einheitlicher Gesamtpreis angezeigt. Für alle anderen Leistungen, die Sie durch die ebookers Webseite buchen, handelt ebookers nur als Vermittler und die ebookers Geschäftsbedingungen für die Reisevermittlung sind anwendbar.

 

 I. Vertrag

1. Sie machen ebookers ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Reisevertrages. Dieses Angebot kann schriftlich, in Textform, mündlich, fernmündlich oder über Onlinedienste erfolgen. Bei Onlinediensten erfolgt das Angebot, indem Sie die Buchungssequenz abschließen und auf das „Buchen und Bezahlen“ Feld drücken. Sie sind an dieses Angebot für drei Werktage gebunden. Die Annahme wird Ihnen gegenüber erklärt, zusammen mit der Empfangsbestätigung Ihres Angebots, oder in einer weiteren E-Mail.

2. Soweit die Buchungsbestätigung von Ihrem Angebot abweicht, ist ebookers an dieses neue Angebot für zehn Tage gebunden. Ein Vertrag kommt nur auf der Grundlage des neuen Angebots zustande, wenn Sie dieses Angebot annehmen. Dies kann insbesondere durch die Zahlung des Reisepreises geschehen.

3. Soweit Sie ein Angebot nicht nur für Ihre eigene Person, sondern auch für Dritte machen und ein Vertrag mit ebookers zustande kommt, sind Sie auch für die Verpflichtungen dieser Dritten wie für eine eigene Verpflichtung verantwortlich.

 

II. Zahlungen/Lieferung

1. ebookers als Reiseveranstalter darf Zahlungen nur entgegennehmen, soweit Ihnen ein Sicherungsschein überlassen wird. Sie erhalten den Sicherungsschein auf elektronischem Weg mit der Buchungsbestätigung.

2. ebookers zieht den vollen Reisepreis in der Regel unverzüglich ein; andernfalls ist von Ihnen bei Überlassung der Bestätigung eine angemessene Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig.

3. Die Kosten für die Reiserücktrittskostenversicherung und andere von Ihnen erworbene Versicherungsprodukte sowie andere Nebenkosten sind sofort in voller Höhe fällig.

4. Werden durch Sie Zahlungsinformationen unvollständig oder falsch angegeben oder kann die von Ihnen angegebene Kreditkarte nicht belastet werden, kann ebookers die Annahme des von Ihnen gemachten Antrags auf Abschluss eines Reisevertrages ablehnen.

5. Die Zahlung kann per Online-Überweisung (Giropay) oder mit den von ebookers akzeptierten Kreditkarten erfolgen. Diese Kreditkarten sind VISA, MASTER CARD und AMERICAN EXPRESS. Für eine Zahlung per Kreditkarte erheben wir ein zusätzliches Entgelt.

6. Gewisse Linien-Fluggesellschaften berechnen ein zusätzliches Kreditkartenentgelt. Dieses wird während der Buchung sowie auf der Bestätigung aufgeführt und direkt von der Fluggesellschaft abgezogen. Dieses Kreditkartengentgelt ist nicht erstattbar.

Bei Billigfluglinien beruht dieser Betrag auf einer Schätzung und wird ebenfalls während der Durchführung Ihrer Buchung angezeigt. Das Kreditkartenentgelt wird in der Gesamtkosten-Übersicht während der Durchführung Ihrer Buchung angezeigt.

7. Falls Sie mit Kreditkarte bezahlen wird diese mit dem vollen ebookers angegebenen Gesamtpreis der Reise zum Buchungszeitpunkt belastet. Die Beträge für jedes Produkt werden separat aufgeführt und in einem Gesamtpreis zusammengefasst.

8. Die Beträge für An- und Restzahlungen und gegebenenfalls Stornierungen ergeben sich aus der Bestätigung. Die Entgelte im Falle einer Stornierung, Bearbeitungs- und Umbuchungsentgelte sowie Zahlungen für Sonderwünsche werden sofort fällig.

9. ebookers erfüllt die ihr obliegende Verpflichtung aus dem Reisevertrag zur Bereitstellung der Reiseunterlagen, wie etwa E-Tickets, Voucher, und anderes mehr durch den Versand per E-Mail. ebookers haftet nicht, wenn solche Reisedokumente Sie nicht erreichen, weil Sie eine falsche E-Mail-Adresse angegeben haben oder wegen Ihrer Junk E-Mail-Einstellungen bzw. Ihrer Spam-Einstellungen. Sie können die Zustellung sicherstellen, indem Sie die ebookers Domains (ebookers.at, ebookers.de, ebookers.com) zu Ihrer Liste sicherer und vertrauenswürdiger Absender hinzufügen. Sie sind verpflichtet, ebookers über eine Veränderung Ihrer Kommunikationsdaten nach der Buchung, insbesondere eine Veränderung Ihrer E-Mailanschrift, Ihrer Faxnummer oder Ihrer Telefonnummer unverzüglich zu informieren, um sicherzustellen, dass ebookers Ihnen die für Ihre Buchung notwendigen Nachrichten übersenden kann. Erreichen Sie Mitteilungen nicht, weil ebookers von Ihnen nicht über die aktuellen Kommunikationsdaten informiert wurde, ist die Haftung von ebookers für den Nichterhalt der Mitteilungen und allfällige daraus resultierende Schäden ausgeschlossen nicht verantwortlich.

10. Bitte stellen Sie stets sicher, dass Sie Ihre Buchungsbestätigung, E-Tickets, Voucher und andere Reisedokumente, insbesondere auch Personalausweis bzw. Reisepass und die  für die Buchung verwendeten Kreditkarte(n) mitführen; andernfalls können Leistungsträger die Leistung versagen. Die Haftung von ebookers ist in solchen Fällen ausgeschlossen.

 

III. Leistungen, Preise

1. Die vertraglich vereinbarten Leistungen ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung, etwa in Internet, Katalog oder E-Mail und den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Bestätigung. Grundsätzlich sind die Angaben in Leistungsbeschreibungen für ebookers bindend und werden Grundlage des Reisevertrages. ebookers behält sich das Recht vor, die Leistungsbeschreibungen zu ändern und Sie hierüber rechtzeitig zu informieren.

2. Sonderregelungen für Mietwagen:

Soweit auch ein Mietwagen Bestandteil der von ebookers veranstalteten Reise ist, gilt betreffs des Mietwagens folgendes:

1. Mindestalter:

a) Weltweit (außerhalb der USA):

Bei den meisten Anmietungen ist das Mindestalter 25. Eine etwaige zusätzliche Zahlung wird von der Größe des Fahrzeugs und von der Anmietstation abhängen. Etwaige Aufschläge wegen einer Unterschreitung des Mindestanmietalters sind vor Ort an das Unternehmen direkt zu zahlen und können nicht erstattet werden. In einigen Fällen können Fahrer unter 25 ein Fahrzeug anmieten, müssen allerdings eine zusätzliche Gebühr zahlen.

b) USA:

Bei den meisten Anmietstationen in den USA ist das Mindestalter zur Anmietung eines Fahrzeuges 25. In einigen Anmietstationen kann das Mindestalter auch 18 oder 21 betragen. Bei allen Anmietstationen wird für Mieter unter 25 ein Zuschlag erhoben.

2. Höchstalter:

Es gibt wenige Anmietstationen, bei denen ein Höchstalter zur Anmietung eines Fahrzeuges existiert. Dies kann 60 Jahre oder mehr sein. Soweit Sie älter als 60 sind, bitten wir Sie, sich mit dem Mietwagenunternehmen in Verbindung zu setzen. Wenn Sie dies nicht überprüfen und sich nicht mit dem Mietwagenunternehmen in Verbindung setzen, kann es dazu kommen, dass Sie kein Fahrzeug erhalten.

3. Kaution:

Viele Mietwagenunternehmen akzeptieren nur eine Kreditkarte, um eine Kaution zu hinterlegen. Sie benötigen eine Kreditkarte. Überdies muss es sich um die Kreditkarte des Fahrers handeln. Wenn Sie eine Kreditkarte nicht mit sich führen oder eine Kaution auf der Kreditkarte nicht gebucht werden kann und Sie daher das Fahrzeug nicht erhalten, haftet ebookers hierfür nicht.

4. Führerschein:

Für alle Anmietungen benötigen Sie einen gültigen Führerschein. Der Führerschein muss zum Zeitpunkt der Anmietung gültig sein und während der gesamten Mietdauer gültig bleiben. Wir sind nicht dafür verantwortlich, wenn Sie keinen gültigen Führerschein mit sich führen und daher ein Fahrzeug nicht erhalten. Das Mitführen eines internationalen Führerscheins zusätzlich zum deutschen Führerschein ist in einigen Ländern notwendig. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie einen solchen internationalen Führerschein mit sich führen.

5. Selbstbehalt:

Obwohl unsere Tarife alle Nebenkosten enthalten, gibt es immer einen Selbstbehalt. Dies bedeutet, dass Sie im Falle eines Unfalls, einer Beschädigung oder bei Diebstahl des Fahrzeuges einen Geldbetrag zu leisten haben. Dieser kann vom angemieteten Fahrzeug und vom Zielgebiet abhängen. Sie können dies vermeiden, wenn Sie sich für den optionalen Vollschutz entscheiden.

6. Verspätete Rückgabe:

Die Fahrzeugmiete wird auf der Basis der Rückgabezeit des Fahrzeugs berechnet. Wenn das Fahrzeug länger bei Ihnen verbleibt als ursprünglich geplant, kann eine zusätzliche Zahlung anfallen. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein voller Tag abgerechnet wird, wenn Sie die Rückgabezeit auch nur um Minuten überschreiten.

7. Mietvertrag:

Der Mietvertrag wird Ihnen zur Unterschrift im Zeitpunkt der Abholung des Fahrzeuges vorgelegt. Dieser enthält alle Informationen über die Anmietung. Bitte überprüfen Sie dieses Dokument sorgfältig, bevor Sie es unterschreiben und behalten Sie eine Kopie. Der Mietvertrag wird zumeist in Landessprache und auch in Englisch verfasst sein.

8. Kindersitz:

Kinder, in der Regel wenn sie unter 12 Jahren oder 135 cm sind, müssen in einem Kindersitz in Fond des Fahrzeuges befördert werden, abhängig von den Vorschriften am Ort der Anmietung. Es ist die Verantwortlichkeit des Fahrers des Fahrzeuges, dass diese Voraussetzungen erfüllt werden.

9. Sonderregelungen für Flugbeförderung

Soweit wir Flugleistungen anbieten, werden diese nicht durch uns, sondern durch ein Luftfahrtunternehmen, die Fluggesellschaft, erbracht. Bitte beachten Sie, dass die Erbringung dieser Leistungen rechtlichen Sonderbestimmungen unterliegt, wie etwa dem Montrealer Übereinkommen oder der EU-Verordnung über Passagierrechte, EU-Verordnung 261/04.

Seit dem 1. Juni 2008 können Reisebüros, aufgrund einer Entscheidung der IATA sowie aller Fluggesellschaften, keine Papier-Flugtickets mehr ausstellen. Daher kann ebookers, wie alle anderen Reiseveranstalter auch, nur noch E-Tickets ausstellen (mehr über E-Tickets).

Die überwiegende Zahl aller Tickets wird heute als E-Ticket ausgestellt und die Fluggesellschaften bemühen sich, alle Tickets zur Ausstellung als E-Ticket für Reisebüros geeignet zu machen. Wenn wir in Ausnahmefällen ein E-Ticket nicht ausstellen können, so gilt folgendes: Der Abschluss Ihrer Buchung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung desjenigen, der das E-Ticket ausstellt. In dem seltenen Ausnahmefall, in dem die Ausstellung des E-Tickets nicht möglich ist, und vor der  Verarbeitung Ihrer Zahlung, die 0,5 Stunden nach der Buchung geschieht, wird ebookers die gesamte Buchung löschen und alle Zahlungen an Sie  erstatten; ein Vertrag ist nicht zustande gekommen und ebookers hat keine Pflichten mehr Ihnen gegenüber. Soweit erforderlich wird ebookers  Alternativen vorstellen.

Bei einer Kombi-Reise, kann die Fluggesellschaft von dem/den Reisenden verlangen, für das Check- in den Mietwagen/Hotel - Voucher vorzulegen.

10. Sonderregelung für Hotels

Wegen etwaiger Mängel des Hotels, die trotz einer sorgfältigen Überprüfung durch unsere Leistungsträger nicht stets vermieden werden können, wenden Sie sich bitte zunächst an das Hotel. Etwaige Sonderleistungen und zusätzlich in Anspruch genommene Dienstleistungen sind direkt vor Ort unmittelbar an das Hotel zu zahlen.

11. Grundsätzlich haben Sie keinen Anspruch auf Erstattung für von Ihnen nicht in Anspruch genommene einzelne Reiseleistungen. Soweit die Umstände, aus denen Sie die Reiseleistung nicht in Anspruch nehmen konnten, durch ebookers verschuldet wurden oder im Risikobereich von ebookers liegen, wird ebookers sich um eine Erstattung bemühen.

 

IV. Änderungen und Rücktritte

1. Änderungen der Leistung und des Preises

1. Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen vom vereinbarten Inhalt des Reisevertrages – Änderung der Flugzeiten, des Programmablaufs einzelner Bestandteile der Reise oder ähnlicher Dinge – die nach Vertragsschluss notwendig werden und die von ebookers nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind gestattet, soweit sie nicht erheblich sind und den Gesamtzustand der gebuchten Reise nicht beinträchtigen. ebookers wird Sie über Leistungsänderungen oder Leistungsabweichungen unverzüglich in Kenntnis setzen und Ihnen gegebenenfalls eine kostenlose Umbuchung oder einen kostenlosen Rücktritt anbieten. Die angegebenen Flugzeiten können jederzeit von der Fluggesellschaft geändert werden, ohne dass sie jegliche Alternative oder Erstattung leisten muss. Soweit die geänderte Leistung mit Mängeln behaftet ist, bleiben Ihre Gewährleistungsansprüche unberührt.Hinsichtlich der Flugzeitenangaben auf e-tickets, Buchungsbestätigungen, oder anderen ähnlichen Informationen stehen diese grundsätzlich aufgrund der möglichen Überlastung des Luftraums, technischer Probleme oder anderer Umstände mehr, die zu Flugverspätungen oder Verschiebungen sowie Änderungen der Streckenführung führen können, unter Änderungsvorbehalt. Ihre Rechte als Passagier gemäß der EU-Verordnung 261/04 (Europäische Passagierrechtsverordnung) bleiben unberührt. Gleiches gilt für etwaige Gewährleistungsansprüche.

2. Soweit zwischen Vertragsschluss und dem vertraglich vorgesehenen Beginn der Reise ein Zeitraum von mehr als vier Monaten liegt, ist ebookers berechtigt, die im Reisevertrag vereinbarten Preise zu erhöhen, wenn in diesem Zeitraum die zur Erhöhung führenden Umstände vor Vertragsschluss weder eingetreten, noch für den Veranstalter vorhersehbar waren. Dies betrifft lediglich Kosten für Beförderung oder Abgaben für bestimmte Leistungen, wie etwa Hafen- oder Flughafengebühren. Soweit sich die Erhöhung auf den Sitzplatz bezieht, wird diese von ebookers in voller Höhe vom Reisenden verlangt. In anderen Fällen werden die vom Beförderungsunternehmen pro Beförderungsmittel geforderten, zusätzlichen Beförderungskosten durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten Förderungsmittels geteilt, oder im Fall eines Mietwagen auf das Fahrzeug umgelegt. Den sich so ergebenden Erhöhungsbetrag für den Einzelplatz kann ebookers von dem Reisenden verlangen. Werden die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Abgaben, wie etwa Hafen- oder Flughafengebühren, gegenüber dem Veranstalter erhöht, so kann der Reisepreis in dem entsprechenden, anteiligen Betrag heraufgesetzt werden. Preisermäßigungen werden entsprechend dieser Berechnungsgrundlagen ebenso an Sie weitergegeben.  

Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises wird ebookers Sie unverzüglich informieren. Etwaige

  Preiserhöhungen – oder – ermäßigungen ab dem 20. Tag vor Reiseantritt sind unwirksam. Soweit die Preiserhöhung mehr als 10% des Reisepreises ausmacht, sind Sie berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Ersatzreise zu verlangen, wenn ebookers in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis aus einem Angebot anzubieten. Bitte machen Sie diese Rechte unverzüglich gegenüber ebookers geltend, nachdem ebookers eine Preiserhöhung verlangt hat.

2. Rücktritt

1. Vor Antritt der Reise können Sie jederzeit zurücktreten. Entscheidend ist insoweit der Eingang der Rücktrittserklärung bei ebookers. ebookers empfiehlt Ihnen, den nicht an eine Form gebundenen Rücktritt schriftlich während unserer Öffnungszeiten zu erklären.

2. Für den Fall des Rücktritts oder soweit Sie die Reise aus Gründen nicht antreten, die nicht der höheren Gewalt (hierzu unter Ziffer 5) unterfallen und die von ebookers nicht zu vertreten sind, verliert ebookers den Anspruch auf den Reisepreis. ebookers kann allerdings einen angemessenen Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und die Aufwendungen verlangen. Bei der Berechnung des Ersatzes sind die gewöhnlich ersparten Aufwendungen und die gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendung der Reiseleistung durch ebookers zu berücksichtigen. Wir werden Ihnen den Betrag erstatten, den wir von den jeweiligen Leistungsträgern erhalten. Als Ersatz für den uns entstehenden Aufwand und gewöhnlichen Schaden, berechnen wir einen Betrag in Höhe von 100 EUR pro Buchung. Ihnen bleibt unbenommen nachzuweisen, dass uns kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

 

Dieser Ersatz (nachfolgend auch Stornoentgelt) ist auch dann zu zahlen, wenn Sie sich nicht rechtzeitig zu den in den Ihnen überlassenen Unterlagen angegebenen Zeiten am Abflughafen oder Abreiseort einfinden oder wenn die Reise wegen von ebookers nicht zu vertretener Fehler der Reisedokumente, wie z.B. der Gültigkeit Ihres Reisepasses, nicht angetreten wird.

Der Rücktritt ist an keine Form gebunden, sollte aus Nachweisgründen allerdings in Textform während unserer Öffnungszeiten, d.h. per E-Mail, Fax oder auch schriftlich und unter Angabe der Buchungsnummer erfolgen.

Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung als Basisschutz.

3. Umbuchung/Ersatzperson

a) Ersatzperson

Bis zum Antritt der Reise können Sie verlangen, dass statt Ihrer ein Dritter in die Rechten und Pflichten aus dem Reisevertrag mit ebookers eintritt. Hierzu bedarf es der Mitteilung an ebookers. ebookers kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, weil die Ersatzperson dem besonderen Reiseerfordernis nicht genügt oder gesetzliche Vorschriften, behördliche Anordnungen oder andere öffentlich-rechtliche Hindernisse entgegenstehen.ebookers ist berechtigt, für den Fall der Stellung und Annahme einer Ersatzperson, die durch die Teilnahme der Ersatzperson entstehenden Kosten bei Ihnen geltend zu machen. Insbesondere wird es sich hierbei handeln um die Kosten für die Bearbeitung bei ebookers sowie etwaige Kosten, die für die Umbuchung an den Leistungsträger zu zahlen sind. Bitte beachten Sie, dass diese insbesondere für den Flugteil der Reise bis zu 100% betragen können.

b) Umbuchung

Eine Umbuchung der Reise, d.h. eine Veränderung des Reisetermins, der Reiseart oder anderer wesentlicher Umstände mehr, ist grundsätzlich nicht möglich. Eine Umbuchung ist stets eine Kündigung der ursprünglichen Reise sowie der Abschluss eines neuen Reisevertrages. Insoweit verweisen wir auf die Regelung zu Ziffer IV 2.

4. Rücktritt und Kündigung durch den Reiseveranstalter

a) ebookers kann den Reisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn die Durchführung der Reise trotz einer entsprechenden Abmahnung durch den Veranstalter vom Reisenden nachhaltig gestört wird und er sich in einem solchen Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages unter Abwägung der beiderseitigen Interessen gerechtfertigt ist. ebookers behält in diesen Fällen den Anspruch auf den Reisepreis, muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Reise erlangt werden, einschließlich etwaig der von den Leistungsträgern ebookers gutgebrachten Beträge.

b) Soweit bis 4 Wochen vor Reiseantritt eine von ebookers in der Leistungsbeschreibung und der Reisebestätigung angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist, kann ebookers ebenfalls vom Vertrag zurücktreten. ebookers informiert Sie spätestens nach Eintritt der Voraussetzungen für die Nichtdurchführung der Reise unverzüglich und erklärt Ihnen gegenüber den Rücktritt. Den von Ihnen gezahlten Reisepreis erstatten wir umgehend zurück.

c) Dies gilt im Übrigen auch, soweit eine wirtschaftliche Durchführung der Reise trotz aller uns zuzumutender Anstrengungen aus von uns nicht zu vertretenden Gründen wegen eines geringen Buchungsaufkommens nicht möglich ist.

d) Für den Fall des Rücktritts wegen des Nichterreichens der Teilnehmerzahl oder eines Nichterreichens einer notwendigen Anzahl von Buchungen, können Sie die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn ebookers in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für Sie aus seinem Angebot anzubieten. Dieses Recht müssen Sie unverzüglich nach Rücktrittserklärung gegenüber ebookers geltend machen.

5. Höhere Gewalt

Für den  Fall der Kündigung wegen höherer Gewalt gilt: wird die Reise infolge bei Vertragsschluss nicht vorhersehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, können sowohl der Reiseveranstalter als auch der Reisende allein nach Maßgabe dieser Vorschrift kündigen. Der Reiseveranstalter verliert bei Kündigung den Anspruch auf den Reisepreis; er kann jedoch für die bereits erbrachten oder zur Beendigung der Reise zu erbringenden Reiseleistungen eine Entschädigung unter Berücksichtigung des Verhältnisses zwischen Preis und voller Leistung sowie Entschädigung und tatsächlicher Leistung verlangen. Der Reiseveranstalter muss die infolge der Aufhebung des Vertrages notwendigen Maßnahmen treffen, insbesondere den Reisenden zurückbefördern, wenn der Vertrag die Rückbeförderung umfasste. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung sind von den Parteien je zur Hälfte zu tragen. Im Übrigen fallen die Mehrkosten dem Reisenden zur Last.

 

V. Gesetzliche Gewährleistung

 Hinsichtlich Ihrer Gewährleistungsansprüche verbleibt es bei den gesetzlichen Vorschriften. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie zur Erhaltung von Ansprüchen für den Fall eines Fehlers der Reiseleistung verpflichtet sein können, Reisemängel ebookers oder dem örtlichen Vertreter gegenüber unverzüglich anzuzeigen. Soweit ein örtlicher Vertreter in den Reiseunterlagen nicht benannt ist, teilen Sie bitte unverzüglich etwaig von Ihnen festgestellte Reisemängel ebookers entweder an deren Telefonnummer, per Telefax oder per E-Mail mit. Bitte geben Sie uns hierbei Ihre Vertragsnummer, das Reiseziel, die Reisedaten sowie die weiteren Einzelheiten an.

 

VI. Haftung

1. Die Haftung von ebookers auf den Ersatz von Schäden, die nicht Personenschäden sind, ist insgesamt auf die Höhe des Reisepreises beschränkt, soweit der Schaden weder vorsätzlich, noch grob fahrlässig durch ebookers herbeigeführt wurde. Diese Beschränkung gilt auch, wenn ebookers Ihnen für einen Schaden allein wegen eines Verschuldens seines Leistungsträgers verantwortlich ist.

2. ebookers weist darauf hin, dass ein Schadensersatzanspruch ebookers gegenüber im Übrigen auch beschränkt oder ausgeschlossen ist, soweit aufgrund internationaler Übereinkommen oder auf solchen beruhender Gesetze, die auf die von dem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen Anwendung finden, wie etwa dem Warschauer und Montrealer Übereinkommen (über den internationalen Luftverkehr), dem Athener Übereinkommen (über die internationale Seeschifffahrt) und COTIF (über den internationalen Bahnverkehr) ein Schadensersatzanspruch gegen den Leistungsträger nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann, oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist. Sie stimmen der Geltung dieser Vereinbarungen zu. Die Texte dieser Vereinbarungen finden Sie hier und diese sind Bestandteil der vorliegenden AGB.

3. Für alle gegen ebookers gerichteten Schadensersatzansprüche aus unerlaubter Handlung, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen und die nicht einen Personenschaden betreffen, ist die Haftung für Sachschäden auf die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt. Etwaig darüber hinausgehende Ansprüche oder Anspruchsbegrenzungen wegen internationaler Abkommen oder auf internationalen Abkommen beruhender Gesetze bleiben hiervon unberührt.

4. ebookers haftet nicht für Mängel der Leistung, Störungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die lediglich als Fremdleistung vermittelt werden, wie etwa fakultativ im Zielgebiet hinzubuchbare Veranstaltungen, Ausflüge, Beförderungen, Sportangebote, weitere Besuche, soweit diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen so gekennzeichnet werden, dass sie für den Kunden erkennbar nicht Bestandteil der Reiseleistung von ebookers sind.

5. Soweit Sie sich während des Urlaubs an Freizeit-, Sport- oder anderen Aktivitäten beteiligen, müssen Sie dies selbst verantworten. Sie sollten hierbei Ihre eigene Leistungsfähigkeit sowie notwendige Gerätschaften überprüfen. Der Abschluss einer Unfallversicherung wird empfohlen. ebookers haftet im Übrigen in solchen Fällen nur, wenn ein Verschulden durch ebookers vorliegt wenn ein gesetzlicher oder vertraglicher Anspruch vorliegt, im Rahmen der in diesem Abschnitt enthaltenen Haftungsbeschränkungen.

6. Karten/Entfernungsmesser

Wir weisen darauf hin, dass die Information auf unserer Website hinsichtlich der Entfernung des Hotels vom Stadtzentrum und der Lage des Hotels auf der Karte keine genauen Angaben darstellen, sondern nur der Orientierung dienen. Soweit Sie genaue Entfernungen zwischen Hotel und dem Stadtzentrum oder eine bestimmte Lage als wesentlich ansehen, sollten Sie sich unmittelbar an das Hotel wenden.

7. Hotelbewertungen/Sterne

Die Bewertung der Hotels mit Sternen symbolisiert lediglich die Gesamtqualität, den Servicestandard, den Standard der Mahlzeiten sowie bestimmter Einrichtungen, die im Hotel zur Verfügung stehen. Diese Kriterien sind von Land zu Land verschieden und werden durch die jeweils die Qualitätsauszeichnung verleihende Institution unterschiedlich gehandhabt. Sie sind keine Garantie einer bestimmten Qualität oder Leistung und stellen auch keine Eigenschaftszusicherung dar.

 

VII. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung

Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise können Sie unverzüglich nach der tatsächlichen Beendigung der Reise gegenüber ebookers geltend machen. Bitte wenden Sie sich hierzu an: ebookers.com Deutschland GmbH, Friedrich-Ebert-Allee 69, 53113 Bonn, Deutschland. Die Geltendmachung der Ansprüche ist nicht an eine Form gebunden, jedoch empfiehlt ebookers in Ihrem Interesse die schriftliche Geltendmachung.

 

VIII. Pass, Visa, Zoll, Devisen, Gesundheitsbestimmungen

1. Sie sind für die Einhaltung der gültigen in- und ausländischen Transit-, Ein- und Ausreise-Bestimmungen, Gesundheitsvorschriften, Pass- und Visa-Bestimmungen selbst verantwortlich. Bitte beachten Sie die Ausweispflicht für Kinder. Eine Bekanntgabe der Einreisebestimmungen bei Buchung einer Reise bezieht sich auf den Stand zum Zeitpunkt dieser Erklärung. ebookers geht hierbei davon aus, dass Sie deutscher Staatsangehöriger sind. Etwa in Ihrer Person begründete besondere Umstände werden nicht berücksichtigt, wenn sie nicht ausdrücklich von Ihnen mitgeteilt werden oder offenkundig sind.

2. ebookers ist bemüht, den Kunden bei wichtigen Änderungen der in der Reiseausschreibung wiedergegebenen allgemeinen Vorschriften vor Antritt der Reise zu informieren. Es besteht jederzeit die Möglichkeit einer nachträglichen Änderung dieser Bestimmungen durch staatliche Behörden. Sie sollten allerdings vor Reiseantritt sich selbst durch Information, etwa bei öffentlich zugänglichen Quellen, Konsulaten oder anderen Stellen über die aktuellen Zustände informieren.

3. ebookers haftet für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notweniger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung nur dann, wenn Sie ebookers mit der Besorgung beauftragt haben und eine Verzögerung auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von ebookers beruht.

4. Sie sind für die Beachtung der durch einzelne Leistungsträger mitgeteilten Anforderungen und Voraussetzungen, etwa der Fluggesellschaft oder anderer Anbieter von Reiseleistungen in Bezug auf Eincheckzeiten, Bestätigung von Rückflügen oder anderen solchen Angelegenheiten verantwortlich

5. Ab dem 12. Januar 2009 müssen alle Reisende in die USA ohne Visum zur Einreise in die Vereinigten Staaten bis spätestens 72 Stunden vor Abflug über das Onlinesystem ESTA (Eletronic System for Travel Authorization) eine Registrierung durchführen: https://esta.cbp.dhs.gov/

Dies gilt auch für Kinder. Bitte beachten Sie, dass Ihnen ohne Annahme Ihres ESTA-Antrages der Zutritt zum Flugzeug und auch die Einreise in die Vereinigten Staaten verweigert werden kann. Bitte beachten Sie weitere Informationen auf der Internetseite: http://www.travel.state.gov

 

IX. Anwendbares Recht

Auf diesen Vertrag findet deutsches Recht Anwendung

 

X. Telefonanrufe 

Wir behalten uns vor, Telefonanrufe zur Überprüfung und zur Sicherung der Qualität der Leistungen von ebookers mitzuschneiden.

 

XI. Datenschutz/Nutzung der Website

Hinsichtlich der Einzelheiten, wie wir mit Ihren Daten vorgehen und welche Daten wir speichern, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Die Nutzung der ebookers Website geschieht aufgrund der Nutzungsbedingungen.

 

Kundenzufriedenheitsbefragung

Wir suchen stets nach Möglichkeiten, unsere Leistungen zu optimieren. Im Zuge dessen freuen wir uns über ihre Rückmeldung zu unseren Leistungen und haben bei unseren Call Centern ein Feedback-System eingerichtet. Wenn Sie uns im Zusammenhang mit einer bereits erfolgten Buchung anrufen, verwenden wir Ihre E-Mail Adresse gegebenenfalls, um Ihnen einen Fragebogen über unsere Servicequalität und Ihre Zufriedenheit mit unserem Call Center zuzusenden. Die Daten werden ausschließlich zu Reportingzwecken und auch ausschließlich anonymisiert genutzt. Im Zusammenhang mit der Befragung werden keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Wenn Sie keine Teilnahme wünschen, können Sie die E-Mail löschen und werden von uns im Zusammenhang mit der jeweiligen Anfrage beim Call Center auch nicht mehr kontaktiert.

 

XII. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

Die Unwirksamkeit einzelner Regelungen in diesen AGB führt nicht zur Unwirksamkeit der übrigen Bedingungen. Eine unwirksame Regelung ist durch eine zulässige zu ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Regelung möglichst nahekommt.

 

XIII. Gerichtstand

Soweit Sie Verbraucher sind, können Sie ebookers an allen allgemeinen und besonderen Gerichtsständen verklagen. Soweit Sie Unternehmer sind , oder keinen gewöhnlichen Aufenthaltsort in Inland Deutschland haben, den Aufenthaltsort nach Abschluss dieses Vertrages verlegt haben oder Sie zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannten Aufenthalts sind, ist Gerichtstand die gewerbliche Niederlassung von ebookers.

 

Stand: Juli 2013