PDF

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Letzte Überarbeitung: 15.02.2024
Hallo und herzlich willkommen! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, um diese Nutzungsbedingungen (die „Nutzungsbedingungen“) zu lesen.
Diese Nutzungsbedingungen sind wichtig, denn sie stellen zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigungs-E-Mail (die „Buchungsbestätigung“) die rechtlichen Bedingungen dar, zu denen Ihnen Reiseleistungen über unseren Service zur Verfügung gestellt werden. Sie decken auch jegliche Interaktion oder Kommunikation zwischen Ihnen und uns über unseren Service ab.
Sie müssen diese Nutzungsbedingungen akzeptieren, um unseren Service nutzen zu können. Um eine Reiseleistung zu buchen, müssen Sie diese Nutzungsbedingungen ebenfalls akzeptieren. Wenn Sie diese Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, nutzen Sie bitte unseren Service nicht und buchen Sie keine Reiseleistungen. Sie können keine Reiseleistung buchen, ohne diese Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.
Wir können diese Nutzungsbedingungen jederzeit ändern. Ihre weitere Nutzung unseres Services nach Änderungen dieser Nutzungsbedingungen setzt voraus, dass Sie die aktualisierten Nutzungsbedingungen akzeptieren. Am besten speichern Sie sich eine Kopie dieser Nutzungsbedingungen ab oder drucken sie aus.
In diesen Nutzungsbedingungen sind die folgenden Begriffe wie folgt definiert:
wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet die Expedia, Inc., ein in Washington eingetragenes Unternehmen, ansässig in 1111 Expedia Group Way W, Seattle, WA 98119, USA, das unseren Service erbringt.
Expedia Travel“ bezeichnet die Travelscape, LLC, eine in den USA gegründete und für alle Zwecke dort ansässige Gesellschaft mit eingetragenem Sitz unter der Adresse 5000 W. Kearney Street, Springfield, MO 65803, USA.
unsere Unternehmensgruppe“ bezeichnet uns und unsere Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen.
unsere Partner“ bezeichnet alle Partner-Websites, Websites mit Co-Branding und verlinkte Websites, über die unsere Unternehmensgruppe Inhalte oder Serviceleistungen anbietet.
unser Service“ bezeichnet die Bereitstellung unserer Websites, Apps und Online-Tools.
Reiseanbieter“ bezeichnet den Reiseanbieter, der Ihnen die Reiseleistungen über unseren Service zur Verfügung stellt.
Reiseleistungen“ bezeichnet die Reiseleistungen, die Ihnen von den jeweiligen Reiseanbietern über unseren Service zur Verfügung gestellt werden, z. B. Unterkünfte, Flüge, Mietwagen oder Aktivitäten usw.
Sie“ bezeichnet Sie, den Reisenden, der unseren Service nutzt oder eine Buchung über unseren Service vornimmt.
Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen aufmerksam durch.
Abschnitt 1 Richtlinien und Einschränkungen
Zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen gelten für Ihre Buchung auch andere allgemeine Geschäftsbedingungen, die von Reiseanbietern bereitgestellt werden (zum Beispiel die Beförderungsbedingungen einer Fluggesellschaft, die allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Unterkunft oder der Mietvertrag einer Autovermietung) („Richtlinien und Einschränkungen“).
Um eine Buchung vorzunehmen, müssen Sie die Richtlinien und Einschränkungen des von Ihnen ausgewählten Reiseanbieters akzeptieren (z. B. Zahlung fälliger Beträge, Erstattungsfähigkeit, Gebühren, Verfügbarkeitsbeschränkungen und Nutzung von Tarifen oder Serviceleistungen usw.). Die jeweiligen Richtlinien und Einschränkungen werden Ihnen vor der Buchung zur Verfügung gestellt und werden durch Bezugnahme Teil dieser Nutzungsbedingungen.
Bei einem Verstoß gegen die Richtlinien und Einschränkungen eines Reiseanbieters kann Ihre Buchung storniert und der Zugang zur entsprechenden Reiseleistung kann verweigert werden. Unter Umständen verfallen auch für eine solche Buchung getätigte Zahlungen und wir oder der Reiseanbieter können von Ihrem Konto alle Zahlungen abbuchen, die uns oder ihm infolge eines solchen Verstoßes entstehen.
Reiseanbieter können Privatpersonen sein, die im Rahmen einer Consumer-to-Consumer-Geschäftsbeziehung zwischen zwei Privatpersonen handeln, oder professionelle Anbieter, die im Rahmen einer Business-to-Consumer-Geschäftsbeziehung zwischen Unternehmen und einem Verbraucher agieren. In unserem Service kennzeichnen wir Einträge mit „privater Gastgeber“ oder „privater Anbieter“, wenn der Reiseanbieter uns mitgeteilt hat, dass er in seiner Eigenschaft als Privatperson (nicht professionell) handelt. Bitte beachten Sie beim Abschluss eines Vertrags mit einer Privatperson auf einer Consumer-to-Consumer-Basis, dass das Verbraucherrecht in Bezug auf Ihren Vertrag mit dem Reiseanbieter nicht gilt. Die Feststellung, ob er als Verbraucher oder als Unternehmen tätig ist, sowie alle Zusicherungen, die der Reiseanbieter Ihnen gegenüber in Bezug auf seinen Status macht, liegen in der alleinigen Verantwortung des Reiseanbieters.
Erfolgt die Zahlung zum Zeitpunkt der Buchung, gilt in bestimmten Ländern unter Umständen Expedia Travel als Reiseanbieter für die Zwecke der Bereitstellung der Reiseleistung an Sie. Dies gilt insbesondere auch für Reiseleistungen, die in der Europäischen Union gemäß Artikel 28 und 306–310 der EU-Mehrwertsteuersystemrichtlinie [2006/112/EG] und jeder entsprechenden nationalen Rechtsvorschrift in jedem Land erbracht werden. In solchen Fällen handelt es sich bei den Richtlinien und Einschränkungen um die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters (zum Beispiel die Beförderungsbedingungen einer Fluggesellschaft, die allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Unterkunft oder der Mietvertrag einer Autovermietung usw.)
Abschnitt 2 Nutzung unseres Services
Unsere Regeln
Durch das Bereitstellen unseres Services möchten wir Ihnen helfen, Informationen über Reiseleistungen zu finden und Sie bei der Buchung dieser Reiseleistungen zu unterstützen. Unser Service wird Ihnen zu keinem anderen Zweck zur Verfügung gestellt. Es steht Ihnen grundsätzlich frei, sich für die Nutzung unseres Services zu registrieren oder eine Buchung mit einem „Gast“-Profil vorzunehmen. Wenn Sie sich für unseren Service registrieren, können Sie Ihre Registrierung jederzeit kündigen. Kontaktieren Sie uns einfach und wir löschen Ihr Profil umgehend, sobald es nicht mehr für die Erbringung der von Ihnen beauftragten Reiseleistungen benötigt wird.
Durch die Buchung über ein registriertes Profil oder ein „Gast“-Profil schließen Sie einen Geschäftsbesorgungsvertrag mit uns ab. Sie haben kein Widerrufsrecht von diesem Vertrag mit uns.
Unser Ziel ist es, Ihnen durch unseren Service viele verschiedene Reisemöglichkeiten anzubieten. Unser Service präsentiert Ihnen keine vollständige Liste von Reiseoptionen, die an einem bestimmten Zielort oder als Antwort auf eine bestimmte Suchanfrage verfügbar sind. Reiseleistungen, die über unseren Service gebucht werden können, und zusätzliche Reiseoptionen können auch über andere Vertriebskanäle gebucht werden.
Sie stimmen zu wie folgt:
  • Sie werden unseren Service nur für persönliche und nicht kommerzielle Zwecke nutzen.
  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt und geschäftsfähig sein.
  • Sie werden unseren Service unter Einhaltung der Gesetze und in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen nutzen.
  • Alle von Ihnen bereitgestellten Informationen sind wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig.
  • Wenn Sie ein Konto bei uns haben:
    • werden Sie Ihre Kontoinformationen schützen;
    • tragen Sie die Verantwortung für die Nutzung Ihres Kontos durch Sie oder andere.
  • Wenn Sie im Auftrag anderer buchen:
    • werden Sie deren Genehmigung einholen, bevor Sie in ihrem Namen handeln;
    • werden Sie diese Personen über die Nutzungsbedingungen informieren, die für die Buchung gelten (einschließlich der Richtlinien und Einschränkungen), und sicherstellen, dass sie diesen Bedingungen zustimmen;
    • sind Sie verantwortlich für die Zahlung aller fälligen Beträge, für Änderungs-/Stornierungsanfragen und für alle anderen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Buchung.
Sie stimmen auch zu, Folgendes zu unterlassen:
  • Vornehmen von falschen oder betrügerischen Buchungen;
  • Zugriff, Überwachen oder Kopieren von Inhalten unseres Services mithilfe von Robotern, Spidern, Scrapern oder anderen automatisierten Mitteln oder manuellen Verfahren;
  • Verstöße gegen die Beschränkungen in Headern zum Ausschluss von Robotern in unserem Service oder Umgehen sonstiger Maßnahmen zur Verhinderung oder Beschränkung des Zugriffs auf diese Website;
  • Vornehmen von Handlungen, die zu einer unangemessenen oder unverhältnismäßig großen Belastung unserer Infrastruktur führen;
  • Setzen von Deeplinks auf jegliche Teile unseres Services;
  • Integrieren von Teilen unseres Services in eine andere Website durch „Framing“, „Mirroring“ oder anderweitig.
Zugriff
Wir können nach vernünftigem Ermessen den Zugriff auf unseren Service jeder Person und jederzeit aus triftigem Grund verweigern. Dazu gehört auch ein Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen, einschließlich der Bedingungen dieses Abschnitts 2 (Nutzung unseres Services) durch Sie. Wir können auch jederzeit Verbesserungen und Änderungen an unserem Service vornehmen.
Konto
Um ein Konto zu erstellen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und die Anweisungen zur Kontoerstellung befolgen, die durch unseren Service zur Verfügung gestellt werden.
Das Konto, das Sie über unseren Service erstellen, ermöglicht Ihnen mit denselben Anmeldedaten neben dem Zugriff auf unseren Service auch den Zugriff auf andere Websites, Apps und Services, die von Mitgliedern unserer Unternehmensgruppe (einschließlich Hotels.com und Vrbo) angeboten werden (ein „Expedia Group-Konto“). Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung Ihres Expedia Group-Kontos die jeweiligen Nutzungsbedingungen gelten, die in den genutzten Websites, Apps, Funktionen und Services angezeigt werden.
Informationen zur Löschung Ihres Kontos erhalten Sie, wenn Sie sich in Ihrem Konto anmelden und die entsprechenden Schritte zur Kontolöschung befolgen. Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzrechten (z. B. Löschung oder Zugriff) erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sortierung Ihrer Suchergebnisse
Durch unseren Service werden viele verschiedene Reiseoptionen angeboten und wir möchten Ihnen Suchergebnisse anzeigen, die für Sie so relevant wie möglich sind. Auf der Seite mit den Suchergebnissen werden die Ergebnisse in unserer standardmäßigen Sortierfolge angezeigt; Sie können jedoch auswählen, wie Ihre Ergebnisse sortiert werden sollen, und auch Filteroptionen verwenden, um Ergebnisse basierend auf Ihren gewählten Präferenzen, wie z. B. Preis, durchschnittliche Gästebewertung oder andere Kriterien, zu priorisieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Suchergebnisse sortieren.
In Ihren Suchergebnissen zeigen wir mitunter auch Reiseoptionen an, bei denen es sich um bezahlte kommerzielle Einträge unserer Reiseanbieter handelt. Solche Reiseoptionen sind zu Ihrer Information deutlich als „Beworbenes Angebot“ oder ähnlich gekennzeichnet, um sie von anderen Reiseoptionen zu unterscheiden.
Vornehmen einer Buchung
Über unseren Service können Sie Ihre verschiedenen Reiseleistungen auswählen und organisieren. Nachdem Sie in die entsprechenden Bereiche zusätzliche Informationen zu Ihren persönlichen Daten und denen Ihrer Mitreisenden eingetragen sowie die Bereiche Zahlung und Details ausgefüllt haben, wird der Buchungsvorgang durch Klicken auf das entsprechende Symbol „Jetzt kaufen“ abgeschlossen.
Dadurch beauftragen Sie uns, eine Reiseleistung oder einen anderen Service im Zusammenhang mit der Organisation Ihrer ausgewählten Reiseleistungen zu vermitteln, die von einem Reiseanbieter bereitgestellt werden. Wir fungieren als Schnittstelle zwischen Ihnen und den Reiseanbietern, die Ihnen die Reiseleistungen anbieten.
Die von uns vermittelten Reiseleistungen können auch „verbundene Reiseleistungen“ im Sinne von § 651 w Abs. 1 BGB sein. Gemäß diesen gesetzlichen Bestimmungen sind wir der Vermittler für solche verbundenen Reiseleistungen, wenn:
  • Sie im Rahmen eines einzigen Besuchs oder Kontakts mit unserem Service mindestens zwei verschiedene Arten von Reiseleistungen für die Zwecke derselben Reise buchen, bei der es sich nicht um eine Pauschalreise handelt (wie in Abschnitt 6F (Pauschalreisen) definiert), und wenn Sie diese Reiseleistungen getrennt auswählen und Sie a) diese getrennt bezahlen oder b) verpflichtet sind, jede Reiseleistung getrennt zu bezahlen; oder
  • Sie maximal 24 Stunden nach Erhalt unserer Bestätigung der ursprünglichen Buchung eine Reiseleistung bei einem Drittanbieter über einen Link auf der Bestätigungsseite oder in der Buchungsbestätigung buchen, zum Beispiel einen Mietwagen für Ihre Reise; in diesem Fall werden diese Reiseleistungen Teil einer verbundenen Reiseleistung (wie in Abschnitt 6F (Pauschalreisen) definiert). Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 6F (Pauschalreisen).
Wie vom EU-Recht vorgeschrieben, setzen wir in diesem Fall einen Schutzmechanismus ein, durch den an uns geleistete Zahlungen für Leistungen, die aufgrund unserer Insolvenz nicht erbracht wurden, erstattet werden. Wenn Ihre Zahlungen direkt an den jeweiligen Reiseanbieter gehen, beachten Sie bitte, dass wir im Falle einer Insolvenz des betreffenden Reiseanbieters keine Absicherungen getroffen haben, um Ihnen eine Rückerstattung zukommen zu lassen. Weiterführende Informationen zum Insolvenzschutz finden Sie in Abschnitt 6F (Pauschalreisen).
Sie können den Buchungsvorgang vor Abschluss einer Buchung jederzeit abbrechen, um fehlerhafte Eingaben erkennen und diese anschließend korrigieren zu können.
Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ oder Ihrer telefonischen Bestätigung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit dem jeweiligen Reiseanbieter über die jeweilige(n) Reiseleistung(en) ab. Ihr Buchungsvertrag ist bindend.
Wenn Sie auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ klicken, schließen Sie auch einen Geschäftsbesorgungsvertrag mit uns ab.
Weiterleitung und Buchungsservices von Drittanbietern
Wenn unser Service Sie für die Reisebuchung zu einem Buchungsservice von Drittanbietern weiterleitet (beispielsweise für eine Mietwagenbuchung), beachten Sie bitte, dass alle Buchungen, die über einen solchen Buchungsservice vorgenommen werden, bei dem Drittanbieter und nicht bei uns erfolgen. Wir sind nicht verantwortlich für Buchungen, die über Buchungsservices von Drittanbietern vorgenommen werden, und wir übernehmen keine Haftung Ihnen gegenüber in Bezug auf eine solche Buchung, es sei denn, sie sind Teil einer verbundenen Reiseleistung, wie in Abschnitt 6F (Pauschalreisen) definiert und erläutert. Ihre Rechte gegenüber dem Drittanbieter und seine Haftung können Sie den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Drittanbieters entnehmen. Für Buchungen, die Sie bei einem Drittanbieter vorgenommen haben und die Teil einer verbundenen Reiseleistung sind, verfügen wir ü