Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5
Aufgrund von Reisehinweisen zum Coronavirus (COVID-19) können einige Reiseziele für bestimmte Zeiträume möglicherweise nicht gebucht werden. Mehr erfahren

Günstige Flüge für beliebte Städte sichern – Südafrika

Mehr Reisen. Mehr Erleben. Auf nach Südafrika per Billigflug.

Südafrikaner behaupten gerne: Wer einmal südafrikanischen Sand in den Schuhen hat, wird ihn nicht mehr los. Damit meinen sie: Wenn Sie einmal in ihrem zauberhaften Land zu Gast waren, kehren Sie immer wieder zurück. Wie wahr! Südafrika, so groß wie Frankreich und Spanien zusammen, ist ein faszinierendes Reiseziel voller Kontraste und grandioser Landschaften.

Sonniges Südafrika

Schweben Sie im Schlaf vom Winter in den Sommer: Mit einem Direktflug nach Südafrika ist das über Nacht ganz einfach möglich. Die Jahreszeiten der Südhalbkugel sind denen der Nordhalbkugel entgegengesetzt. Wenn Sie im Winter frieren, ist es in Südafrika sonnig und warm. Im Dezember und Januar herrscht Hochsommer, allerdings ist dann auch die heimische Ferienzeit. Besser reisen Sie in den Monaten kurz davor oder danach. Wenn Sie allerdings im europäischen Sommer Billigflüge nach Südafrika buchen, landen Sie im sogenannten Winter. Einem wunderbaren Winter wohlgemerkt! Tagsüber streicheln meist Sonnenstrahlen Ihre Haut, nur nachts kann es eisig kalt werden. Die meisten Häuser besitzen keine Heizung, das sollten Sie berücksichtigen bevor Sie den Flug nach Südafrika antreten. Beim Klima herrscht Vielfalt, da Südafrika mehrere Klimazonen besitzt: im Westen rau und melancholisch, im Osten mild und mediterran, im Nordosten tropisch und warm.

Südafrika – Sonnenuntergänge, Safaris und sehr viel mehr

In zwei Wochen lässt sich die Vielfalt Südafrikas kaum erkunden. Am besten reisen Sie je nach Jahreszeit und Interesse entweder in den Westen oder den Osten des Landes. Wenn Sie sich für den Westen entscheiden, heißt der Zielflughafen ihres Fluges nach Südafrika Kapstadt. Die Stadt am Fuße des Tafelberges gilt als eine der schönsten Städte weltweit. You don’t need a holiday, you need Cape Town! Dieser vielversprechende Werbeslogan steht in Kapstadt auf jedem Bus. Und er stimmt: Kapstadt bietet Strände, Großstadtflair, Berge, Kultur und Geschichte. Bunte Hütten stehen neben weißen Villen. Spätkoloniale Hotels laden zum High Tea und in Szenevierteln Künstler zu ihren Vernissagen. Doch Kapstadt ist für Sie nur der Anfang einer unvergesslichen Reise. In Südafrika gibt es Wüsten, endlose Trockensavannen, Buschland, Regenwälder, Lagunen und Feuchtgebiete, Hochplateaus, Mittelgebirge mit fruchtbaren Tälern, Weinanbaugebiete und bizarre Hochgebirge. Die Garden Route, der Krüger-Nationalpark und die Drakensberge sind die bekanntesten Highlights. Mehr als 2000 Kilometer Küste mit zahllosen Traumstränden säumen das Land. Moderne Großstädte – wie Johannesburg, Durban und Pretoria – europäischer Komfort, eine gute Infrastruktur und eine funktionierende Wirtschaft vereinigen sich in Südafrika mit der Ursprünglichkeit des schwarzen Kontinents Afrika, der Sie mit seinen freundlichen Menschen und der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt immer wieder in seinen Bann ziehen wird. Südafrika ist kein Land für den schnellen Badeurlaub. Für viele Besucher ist es die atemberaubendste Reise ihres Lebens.

Geduld und ganz viel Lächeln

Eine angenehme Überraschung stellt für viele Besucher die hervorragende Infrastruktur Südafrikas dar, die den europäischen Vergleich nicht zu scheuen braucht. Das gilt vor allem auch für die Flughäfen und ihre Verkehrsanbindung. Der größte Flughafen des Landes ist der OR Tambo International Airport (JNB) von Johannesburg. Hier landen die meisten interkontinentalen Flüge nach Südafrika, wenn Sie nicht einen direkten Flug nach Südafrika über Kapstadt gebucht haben. In Johannesburg müssen Sie dann auf eine lokale Fluglinie umsteigen und das heißt leider auch Ihr Gepäck neu einchecken. Lächeln Sie! Selbst wenn Sie Ihren Anschluss verpassen sollten, auf dem Rollfeld wartet bereits der nächste Flieger. An allen Flughäfen des Landes gibt es Mietwagen und Taxis. Wenn Sie nicht von Ihrem Reiseveranstalter oder per Shuttleservice des Hotels abgeholt werden, bietet sich in Johannesburg der Gautrain-Zug- und Busservice an.

Vom Cape Town International Airport (CPT) gelangen Sie am besten mit dem MyCiti-Flughafenshuttle in die Stadt. Dieser düst über eine eigene Fahrspur auf der Autobahn und erreicht das Zentrum in unschlagbaren 30 Minuten.

Ab in den Süden

Die aktuellen Billigflüge nach Südafrika suchen und vergleichen Sie natürlich am besten auf ebookers.de. Condor bietet zum Beispiel günstige Flüge nach Südafrika für ungefähr 770 Euro an. Sie fliegen nonstop von Frankfurt nach Südafrika und landen innerhalb von nur zwölf Stunden am südlichen Ende des afrikanischen Kontinents. Praktisch sind auch die Direktflüge der Lufthansa nach Südafrika. Ab Dezember 2016 fliegt die Lufthansa nicht nur von München, sondern auch von Frankfurt aus direkt nach Kapstadt. Der Preisvergleich auf ebookers.de lohnt sich.

Karte

Tarif, Steuern, Gebühren & Service-Entgelt: Die Tarife, die Sie auf ebookers finden, werden täglich aktualisiert. Alle Preise verstehen sich inklusiv aller Steuern und Gebühren, ausser Gepäckgebühren.

Erstattungen/Umbuchungen/Stornierungen: Flugumbuchungen, falls sie vom gebuchten Tarif erlaubt sind, werden mit einem pauschalen Service-Entgelt in Höhe von £10.00 / 45.00 Euro von ebookers verrechnet. Zusätzliche Flugpreis-Erhöhungen und Gebühren können seitens der Fluggesellschaft anfallen.

Weitere Bedingungen: Flugzeiten-, Tarif- und Bedingungen-Änderungen vorbehalten.  Platzanzahl begrenzt und vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die Tarife sind nicht nachträglich oder im Falle eines Umtauschs von völlig oder nur teilweise unbenutzten Flugtickets gültig. Flugtickets sind nicht übertragbar und nicht erstattbar. Die Tarifbedingungen für die gewählte Flugstrecke sind vor der Buchung angegeben.